Denkzeit für Kinder

Alle Kinder die gern diskutieren, experimentieren und vieles lernen wollen sind hier herzlich willkommen
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Luftballonfest

Nach unten 
AutorNachricht
Denkzeit
Admin


Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 31.05.10
Alter : 53
Ort : Mitteldeutschland

BeitragThema: Luftballonfest   So Jul 11, 2010 2:45 pm

Luftballontanz kennt ja nun jeder. Mit Luftballon zwichen Kopf und Bauch geklemmt geht es los.

Wie wärs dann mit etwas stochern.

Du brauchst:
eine Gabel
einen leeren Papierkorb
und natürlich für jeden einen Luftballon

und so gehts:

Jeder bekommt einen Luftballon und eine Gabel. Der Papierkorb kommt in die Mitte des Spielfeldes. Nun musst Du den Luftballon mit Hilfe der Gabel zum Papierkorb transportieren. Wer erster den Luftpallon in oder auf dem Papierkorb ablegt hat gewonnen. Aber Vorsicht! So eine Gabel kann ganz schön spitz sein. Knallgefahr!
Und nun braucht Ihr eine gute Puste.

Bildet Gruppen. Je Gruppe gibt es einen Luftballon. Nun muss jede Gruppe per pusten versuchen, den Luftballon so lange wie möglich in der Luft zu halten. Wer anfasst ist raus. Die Gruppe die es am längsten schafft ist Sieger.

Jetzt gehts um Schnelligkeit und sieht noch dazu lustig aus.

Beim Luftballonlauf kommt Freude auf, weil es doch sehr lustig aussieht. Wenn Ihr nicht genug seid, lauft ihr alle gemeinsam los und der erste im Ziel hat gewonnen. Ansonsten treten jeweils zwei Mann gegeneinander an und es geht so lange bis der beste ermittelt ist.

Und so gehts:

Einfach Luftballon zwischen die Knie und los gehts. Aber vorsicht! Presst Ihr zu stark könnte der Luftballon platzen und man fängt von vorne an. Sieht ziemlich lustig aus und es kommt ne Menge Spaß auf.

Und jetzt kommt das besondere, was auch eine intensive Vorarbeit erfordert. Erfreue Deine Freunde mit einer lustigen Tombola.

Zuerst musst Du Lose schreiben. Doppelt ausdrucken. Einmal für die Luftballonfüllung und dann für den Tombolatisch.

zum Beispiel so etwas:

Ein Blasinstrument = Kamm mit Folie
Ein origineller Schirm = Eisschirmchen
Einen Erdteil = Einen Beutel voll Erde aus dem Garten oder von anderswo
Etwas passendes für den Hals = Seife
Eine Schreibmaschine = Bleistift
Etwas weiches zum rubbeln = Radiergummi
Einen Besen fürs Speisezimmer = Zahnbürste
Creme für oben und unten = Zahnpasta
Bohrmaschine = Ein Zahnstocher
Einen Tröster für traurige Stunden = Lutscher
Zum versüßen schöner Stunden = ein Tütchen Zucker
Eine Stehlampe = Kerze
Ein Essen für zwei Personen
am Ort Deiner Wahl = Eine Tüte Beutelsuppe
Sicherheitsgurt = Ein Stückchen Gummiband
Erste Hilfe-Set = Heftpflaster
Einen Wäschetrockner = Klammer
Eine Obstschale = Schale vom Obst (Apfel, Orange oder Zitrone geht auch)
Eine Putzhilfe für 4 Wochen = Staubtuch
Eine Nähmaschine = Nadel und Faden
Hat jedes Kind zum Fressen gern = Eine Tüte Gummibärchen
Aber auch ein paar Nieten können dabei sein.

Nun gehts erst mal an die Besorgungen. Alles was rot ist wird gebraucht.
Dann Luftballon mit Losen füllen und aufblasen. Mal eins, mal mehrere und auch Nieten.
Dann alle In einen großen Sack stecken.
Den Tombolatisch liebevoll gestalten.
Vielleicht auch eine kleine Moderation ausdenken.

Am Tag des Festes erstmal alle Spiele machen und dann den Sack mit Luftballons in die Runde schütten. jedes Kind bekommt einen spitzen Gegenstand und am besten alle einzeln mit verbundenen Augen einen oder auch mehrere Luftballons zerplatzen lassen. Je nach Mühe die Du Dir gemacht hast. Viele Lose, viele Luftballons, viele Knaller. Dann das Geheimnis am Tisch lüften und jedes Kind kann sich seinen Gewinn aussuchen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kinderdenkzeit.forumieren.de
 
Luftballonfest
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Denkzeit für Kinder :: Es kann los gehen :: Hobby :: Spiel und Spaß-
Gehe zu: