Denkzeit für Kinder

Alle Kinder die gern diskutieren, experimentieren und vieles lernen wollen sind hier herzlich willkommen
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das Haus im Wald

Nach unten 
AutorNachricht
Denkzeit
Admin


Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 31.05.10
Alter : 54
Ort : Mitteldeutschland

BeitragThema: Das Haus im Wald   Mi Okt 05, 2011 1:14 am

Im grünen Wald ein kleines Haus,
weiß steigt zum Schornstein Rauch hinaus.
Anett geht einmal ringsherum,
im Haus scheint alles still und stumm.

Anett klopft an die Tür vom Haus.
Verschlafen guckt ein Hündlein raus.
es bellt wau, wau,wawu, wawu
und schließt die Türe wieder zu.

Zum zweiten mal Anett klopft an.
Ein grauer Kater zeigt sich dann.
Er schnurrt miau, miau, miu, miu
und klappt das Fenster wieder zu.

Beim dritten Klopfen schaut ein Ohr,
sodann ein braunes Häschen vor.
Sein Näschen schnuppert nu, nanu?
Schon geht die Türe wieder zu.

Noch einmal klopft ans Haus Anett,
doch alle Tiere sind im Bett
und schlafen nun in guter Ruh.
Anett macht auch die Augen zu,
bis früh am Morgen kräht der Hahn,
und alles fröhlich aufstehn kann.

So gehts:
1. Zeile
Beide Hände heben und Finger spreizen (Bäume im Wald)
Fingerspitzen aneinanderlegen (Haus)
3. Zeile
Zeige- und mittelfinger laufen auf dem Tisch im Kreis
5. Zeile
Mit dem rechten Zeigefinger an die linke aufrechtstehende Hand (Tür) klopfen
Handfläche wenden (öffnen der Tür)
6.Zeile
Hund wird mit der linken Hand gestaltet
Daumen, mittel- und Ringfinger berühren sich
Zeigefinger und kleiner Finger bleiben leicht gekrümmt stehen
7. Zeile
beim bellen Mittel- und Ringfinger gegeneinander bewegen
8. Zeile
Handflächen wenden oder klatschen
(Schließen von tür und Fenster)
10. Zeile
Katze = Mittel- und Ringfinger drücken den eingebogenen Faumen an die Handfläche
Zeigefinger und kleiner Finger bleiben stark gekrümmt
14. Zeile = Hase
Ring- und kleiner Finger berühren den Daumen
Zeige- und Mittelfinger bleiben stehn und wackeln
19. Zeile
Schlafen = Handflächen aufeinanderlegen und an die Wange halten
21. Zeile
Hahn = Zeigefinger und Daumen berühren sich
die übrigen Finger gespreizt aufrechtstellen
beim Krähen Zeigefinger gegen Daumen bewegen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kinderdenkzeit.forumieren.de
 
Das Haus im Wald
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Haus Verena.
» Haus auf dem Fels.
» Haus mit Ausblick.
» Haus auf dem Fels.
» 5. Haus Haus am See

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Denkzeit für Kinder :: Es kann los gehen :: Die Seite für die ganz Kleinen :: Fingerspiele :: gespielte Geschichten-
Gehe zu: